06. April 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Im kulinarischen siebten Himmel über den Dächern Wiens- Ristorante Settimo Cielo

Ristorante Settimo Cielo – ein ziemlich hochgestochener Name für das Restaurant des Hotel Royal in der Wiener Innenstadt. Settimo Cielo bedeutet schließlich nichts Geringeres als der siebte Himmel.

Über das Hotel Royal begibt man sich mit dem Lift in den zehnten Stock. Das Settimo Cielo ist klassisch modern eingerichtet, weiße Möbel sind gemischt mit hellem Holz. Doch die Aussicht stiehlt der wunderschönen Einrichtung hier klar die Show: Sitzt doch der Stephansdom beinahe bei einem am Tisch. Doch nicht nur der Dom, sondern auch andere berühmte Sehenswürdigkeiten kann man von hier oben aus bestaunen.

Die Küchenchefin Klementina Aranjos empfängt uns zu einem exklusiven Interview, sie erzählt von ihrer bisherigen spannenden Karriere.  „Meine Lehre hab ich im Grand Hotel absolviert, nach diesen drei Jahren wechselte ich dann ins Fabios. Das waren traumhafte vier Jahre, ich habe irrsinnig viel gelernt! Danach war ich ein Jahr bei Meindl am Graben, bin schließlich  ins Grand Hotel zurückgekehrt und bin jetzt fast schon fünf Jahre wieder hier.“

Doch was steht als Nächstes auf dem Lebensplan von Frau Aranjos? „Ich möchte auf jeden Fall hier bleiben. Ich kann mir nicht vorstellen, ein eigenes Restaurant zu eröffnen, das wär mir alles zu viel Verantwortung. Ich konnte mir nicht mal vorstellen, hier Küchenchefin zu werden, jetzt würde ich diesen Job aber nie mehr hergeben!“, lacht sie.

Die Küchenlinie von Aranjos besteht aus ganz viel Liebe, erzählt sie uns. Täglich wird ein zwei-gängiges Businesslunch angeboten, der vor allem von Gästen aus den umliegenden Büros genutzt wird.Die Küche ist modern-mediterran geprägt, es werden ausschließlich frische Produkte verwendet und in immer neuen Kreationen und Zusammenstellungen in saisonal-wechselnden Karten angeboten. Außerdem gibt es am Wochenende immer einen Brunch, der sich aber momentan in der wohlverdienten Sommerpause befindet und  erst ab Mitte September wieder stattfinden wird.

Doch was macht das Settimo Cielo so besonders? „Das einzigarte Ambiente, die tolle Lage und das herrliche Essen!“, schwärmt die Küchenchefin.

Doch da der Sommer heuer nicht allzu heiß wird/ist, die Abende trotzdem herrlich lau sind und das Settimo Cielo wirklich sehr nahe an die Vorstellung des siebten Himmels herankommt, ist das Ristorante auf jeden Fall einer der places to be!

 

Cielo1 cielo3 cielo 5

 

Fotocredits: Hotel Royal

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo