21. November 2019
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Moët Rosé Flamingo: Do you dare?

Wien (Culinarius) – Manchmal sagt’s die englische Sprache einfach treffender. Flamboyance nennt man beispielsweise eine Gruppe Flamingos. Und Flamboyance heißt natürlich auch Extravaganz. Was für ein schönes Bild! Und es passt perfekt zur neuen Moët Rosé Limited Edition with flamingos, die im Frühjahr 2016 auf den Markt kommt. Der Moët Rosé Impérial im neuen Frühlings-Look: leuchtend pink und mit hinreißenden Flamingos geschmückt. In diesem Champagner drückt sich der Moët & Chandon-Style auf ganz besondere Weise aus: extrovertiert und strahlend pink. Extravagant eben.

Freundlich. Elegant. Fröhlich. Lebenslustig. Die Flamingos und der Moët Rosé Impérial sind ein perfektes Paar: glamourös und stylisch. Und wenn Sie diesen Champagner zusammen mit Freunden genießen, dann passiert das, was wir einen #moetmoment nennen.

Die Moët Rosé Limited Edition with flamingos ist eine wirklich außergewöhnliche Variante des klassischen Designs unserer Champagnerflaschen. Sie ist witzig, sie ist chic und leuchtend pink… und wer sie erst einmal entdeckt hat, wird den Rosé Champagner mit ganz anderen Augen sehen! Die Moët Rosé Limited Edition with flamingos gibt es in zwei Größen: als 0,75 Liter Flasche und in der stylischen Mini-Größe mit 0,2 Liter.

DIE ÜBERRASCHUNG: DO YOU DARE?
Trauen Sie sich? Diese Frage steckt in jeder Flasche Moët Rosé Limited Edition with flamingos. Ganz buchstäblich. Denn wenn Sie das Etikett auf der Flasche lösen, finden Sie dort Fragen, originelle Fragen, die sich darauf beziehen, was Sie sich alles trauen: kleine Wagnisse und freche Mutproben.

Do you dare to kiss the person to your left?
Do you dare to hug a stranger?
Do you dare to say „je t’aime“ out loud?

Trauen Sie sich, die Person links von Ihnen zu küssen? Trauen Sie sich, einen Fremden zu umarmen? Trauen Sie sich, laut zu sagen ‘ich liebe dich’? Es ist ein Spiel, natürlich, aber eines mit Hintergedanken: Die Moët Rosé Limited Edition with flamingos möchte daran erinnern, wie wichtig es ist sich etwas zu trauen. Sich zu trauen intensiv zu leben und intensiv zu lieben!

DER STIL: PINK FLAMINGO
So wie die echten Flamingos ist auch die Moët Rosé Limited Edition with flamingos etwas ganz Besonderes, das es nicht überall gibt. Die pinkfarbenen Flaschen werden ausschließlich im ausgewählten Fachhandel verkauft.

DER GESCHMACK: MOËT ROSÉ IMPÉRIAL
Im Moët Rosé Impérial findet der Moët & Chandon-Style seine spontane, glanzvolle und romantische Ausprägung, die mit feiner Fruchtigkeit, verführerischem Geschmack und eleganter Reife einhergeht. Neben seinem schimmerden Roséton und den bernsteinfarbenen Highlights überzeugt der Moët Rosé Impérial vor allem durch sein lebhaftes, intensives Bouquet aus roten Früchten, floralen Rosen-Noten und einem Hauch von Pfeffer. Am Gaumen verführen dann die anhaltende Frische und Intensität roter Beeren, die vollmundige Pfirsichnote und ein zarter Hauch von Minze.

Preis & Erhältlichkeit:
Diese außergewöhnliche Variante des klassischen Designs ist erhältlich bei Wein & Co ab Mai 2016 um € 59,99

Fotocredit: Moët & Chandon Austria

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo