Online magazin für genuss und gastronomie
21. - 27. Oktober 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Erster „Gutes vom Bauernhof“-Bauernmarkt im huma eleven in Wien

Ab nun jeden ersten Freitag und Samstag im Monat

Wien (Culinarius/OTS) – Gemäß dem Motto „Check den Speck im elften Himmel“ findet seit dem ersten Aprilwochenende 2016 jeden ersten Freitag und Samstag im Monat ein Bauernmarkt mit Qualitätsauszeichnung im neuen Shopping-Center huma eleven statt. Hier werden Genießer auf der Suche nach frischen Lebensmitteln direkt vom Bauernhof fündig. Die Verbraucher erwarten allerlei Schmankerln: Vom frischen Fisch über knackiges Obst und Gemüse bis hin zum süßen Honig ist für alle Geschmäcker was dabei! „Dieser Bauernmarkt ist in Wien der erste, bei dem alle Anbieter mit dem Qualitätsprogramm ‚Gutes vom Bauernhof‘ ausgezeichnet sind“, freut sich der Generalsekretär der Landwirtschaftskammer Österreich August Astl.

Breites, bäuerliches Sortiment

Insgesamt präsentieren sieben „Gutes vom Bauernhof“-Betriebe (www.gutesvombauernhof.at) ein breites Sortiment an ausgewählten, bäuerlichen Schmankerln aus ihrer Heimat. Aus Kärnten sind die Familie Kanzian mit Fleisch-, Speck- und Wurstspezialitäten sowie die Familie Tschrepitsch mit Eier, Nudeln und Obstprodukten vertreten. Für alle Fischliebhaber bietet Familie Zechner aus dem Burgenland Frischfisch, Räucherfisch und weitere Fischspezialitäten an. Beim steirischen Betrieb der Familie Manninger dreht sich alles um Honig und Imkereiprodukte. Frischobst, Marmeladen, Säfte und Brände bietet der Betrieb Obstbau Planner an. Gemüse und Kräuter aller Art finden die Konsumentinnen und Konsumenten beim Stand der Familie Krenn. Kürbisknabberkerne, Kernöl und steirische Weine kommen vom Weingut Müller südlich von Graz.

Kooperation der Direktvermarktung mit huma eleven

Vor einem Monat öffnete das neue gestaltete und modernste Shopping-Center Wiens seine Pforten am Traditionsstandort in Simmering. Kundinnen und Kunden finden hier in über 60 Shops, Gastronomie- und Dienstleistungsbetrieben alles unter einem Dach. „Wir freuen uns mit dem regelmäßigen Bauernmarkt ein weiteres Highlight im huma eleven bieten zu können – und Dank der ‚Gutes vom Bauernhof‘-Kooperation sogar mit in Wien einzigartiger Qualitätsauszeichnung“, ist Center-Manager Stephan Kalteis stolz. Jeden ersten Freitag und Samstag im Monat haben die Konsumentinnen und Konsumenten nun die Möglichkeit bequem im Shopping-Center heimische Schmankerl einzukaufen und können dabei direkt mit den Herstellern in Kontakt treten.

Die nächsten drei Markttermine zum Vormerken sind am 6. und 7. Mai, am 3. und 4. Juni sowie am 1. und 2. Juli.

Fotocredit: Shutterstock

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo