Online magazin für genuss und gastronomie
21. August 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

It’s A Man’s World: Der „Gents Tea“ – neue Afternoon Tea Kreation im Palais Hansen Kempinski

Wien (Culinarius) – Kulinarischer Wettstreit zwischen den Geschlechtern – das Ergebnis: der Gents Tea. In der Lobby Lounge & Bar des Palais Hansen Kempinski wird zukünftig alles serviert, was das Männerherz begehrt – und die passende Atmosphäre ist ebenfalls inklusive. Denn: Frauen brauchen ihre Rituale – Männer ebenfalls!

Für die harte Schale treffen Klassiker wie Beef Tatar mit Kaviar, Trüffelsalami oder Double Cheese Beef Burger mit Jalapenos auf Zwiebel-Speck-Scones, Oliven-Knoblauch-Brioche oder Noris-Lachs mit Cognac-Wasabi-Mayonnaise. Für den weichen Kern gibt es süße Streicheleinheiten wie American Cheesecake, Whisky-Praline, Vanille-Weinbrand-Eclair oder Schokolade-Kaffee-Opera.

Passend dazu sind nicht nur die Kaffee- und Teespezialitäten im Preis inbegriffen, sondern auch eine Eigenkreation des Barteams: der Wien Gin Mule, bestehend aus Wien Gin, Limettensaft, Zucker, Gurke, Minze, Kardamom und Ginger Beer.

Den perfekte Rahmen bietet neben der Lobby Lounge & Bar auch die Smokers Lounge des Palais Hansen Kempinski: In gemütlichen Sitzecken, umgeben vom historischen Ambiente des denkmalgeschützten Gebäudes, lassen sich lange, ungestörte Gespräche führen – in der Lounge sind zudem erlesene Zigarren und Whiskys erhältlich, die das Angebot des Gents Tea perfekt abrunden.

Der Gents Tea ist die neueste Kreation aus der Patisserie des Palais Hansen Kempinski unter der Leitung von Chef-Patissier Georg Hölbl. Ergänzend dazu gibt es den Ladies Tea, der ganz dem Geschmack der Damenwelt gewidmet sind.

Beide Afternoon Tea-Kreationen sind das Ergebnis eines internen Wettstreits der Geschlechter: Männer und Frauen aus unterschiedlichen Abteilungen haben an der Umsetzung getüftelt, Ideen eingebracht, an Farben und Präsentation gearbeitet. Ladies und Gents Tea vereinen daher vor allem eines: die besten Vorschläge beider Geschlechter.

Der Gents Tea ist täglich zwischen 14 und 17 Uhr erhältlich und kostet 38 Euro pro Person inklusive Getränke. Tischreservierungen werden per Mail an annetheres.pichler@kempinski.com entgegen genommen.

Fotocredit: Shutterstock

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo