Online magazin für genuss und gastronomie
18. December 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Wiener Restaurantwoche 2016 Teil 21: Clementine im Glashaus

Wien (Culinarius) – Die Wiener Restaurantwoche ist das kulinarische Event des Jahres, bei dem dieses Jahr 80 Top-Restaurants teilnehmen. Ein klares Muss für alle Feinschmecker und Gourmetliebhaber unter Ihnen. In dieser Artikelserie stellen wir alle teilnehmenden Restaurants vor, die von 22.-28. Februar Ihre Geschmacksknospen verwöhnen werden.

Ob Frühstück, Mittag, Nachmittagsjause oder Abend: „Im Mund tut sich was!“ Denn für diese junge Küchenlinie werden traditionelle, österreichische Gerichte auf kreative Art neu interpretiert. Für Genuss voller kulinarischer Erinnerungen und Entdeckungen. Einfach, aber raffiniert. Verspielt, aber klar. Jung, aber erfahren.

Jetzt reservieren

Das Restaurant Clementine im Glashaus verwöhnt Sie dieses Jahr mit folgendem Menü:

DINNER

Ziegenkäse
Rucola, Radicchio, Birne
oder
Gelbe Rübensuppe
Ingwer, Basilikum, Creme Fraiche
*****
Rind_Backerl
Pastinake, Quinoa, Rote Rübe
oder
Lachsforelle_Filet
Balsamicolinsen, Süßkartoffel, Gurke
*****
Schokolade_Milch
Banane, Haselnuss
€29,50 p.P.

Gedeck: €3,00 p.P.

LUNCH

Salat_Rucola
Fenchel, Pomelo, Parmesan
oder
Gelbe Rübensuppe
Ingwer, Basilikum, Creme Fraiche
*****
Rind_ Beiried
Süßkartoffel, Quinoa
oder
Kabeljau
Gurke, Dill, Erdäpfel

€14,50 p.P.
Gedeck: €3,00 p.P.

Jetzt reservieren

Fotocredits: Restaurant Clementine im Glashaus

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*