Online magazin für genuss und gastronomie
21. Mai 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Starbucks bekämpft den tristen Wintertrott mit EnergyUp Cafés

Wien (Culinarius) Mit den alljährlichen Neujahrsvorsätzen vor Augen und den kalten und dunklen Tagen, welche kaum zu ignorieren sind, fällt es uns im Jänner oft schwer aufzustehen und das Haus zu verlassen. Um genau diesem Wintertrott entgegenzuwirken und etwas Pepp in den Alltag zu bringen, verwandeln Starbucks und Philips zeitweilig ausgewählte Starbucks Coffee Houses in Österreich in EnergyUp Cafés.

Doppelte Energie im EnergyUp Café

Heutzutage wird von uns den ganzen Tag über höchste Leistungsfähigkeit erwartet. Aber selbst die fitteste Person kann hierbei schon einmal an Energiemangel leiden – besonders im Winter, wenn die Tage kurz und dunkel sind. Eine tägliche Dosis Tageslicht erhöht den Energielevel und die Stimmung und das Wohlbefinden wird gesteigert. Damit unsere Starbucks Gäste doppelt Energie tanken können, verwandeln wir ausgewählte Starbucks Coffee Houses in Österreich zeitweilig in EnergyUp Cafés mit speziell installierten Philips EnergyUp Energieleuchten. Die Philips EnergyUp Leuchte nutzt die natürliche Kraft des Tageslichts, um die Energie, Aufmerksamkeit und Stimmung zu verbessern. Vom 25. Jänner bis zum 28. Februar lädt das EnergyUp Café dazu ein, seine Batterien aufzuladen und währenddessen ein Starbucks Getränk zu genießen.

Neue Energie für zwischendurch

Es ist erwiesen, dass durch die Philips Energieleuchten nach 20-30 Minuten* eine revitalisierende und stimmungsaufhellende Wirkung eintritt. Die Anwendung ist einfach, man positioniert sich etwa eine Armlänge entfernt von der Lampe, um das Licht mit den Augen aufnehmen zu können. Der natürliche Energy-Boost eignet sich perfekt für einen gesunden Lifestyle und kann vielseitig eingesetzt werden – ob morgens für einen leichteren Start in den Tag, mittags nach dem Lunch oder einfach für ein gleichbleibendes Energielevel den ganzen Tag über.

Samantha Yarwood, Starbucks marketing director EMEA, sagt:„Die Partnerschaft mit Philips bringt eine weitere Dimension in unser “third place” Konzept – einem Platz zwischen Arbeit und Zuhause, wo unsere Gäste Freunde, Arbeitskollegen oder Nachbarn treffen können, während sie einen ihrer Lieblingskaffees genießen. Wir hoffen mit den neuen EnergyUp Cafès unsere Gäste überraschen und erfreuen zu können und gleichzeitig dabei zu helfen, in den winterlichen Tagen im Jänner und Februar zusätzlich zum Kaffeegenuss auch Energie zu tanken.”

Um die Kunden zu ermuntern, ihre Lieblings-Starbucks-Getränke zu genießen, erhalten jetzt alle Philips-Kunden beim Kauf eine Getränks ein Gratis-Getränk für ihre Freunde dazu. Im Gegenzug erhalten Starbucks Gäste 30% Rabatt auf die Philips EnergyUp Leuchten (mehr Informationen gibt es unter www.philips.at/starbucks).

EnergyUp Café
Wo:
Starbucks, Mariahilfer Straße 23-25, 1060 Wien
Starbucks, Schottengasse 9, 1010 Wien

Fotocredit: ©Starbucks

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo