Online magazin für genuss und gastronomie
12. December 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Privatbrauerei Zwettl gibt Einblicke ins Bierbrauen

Zwettl/Wien (Culinarius) Gelebte Braukunst in unserer Zeit: Die Privatbrauerei Zwettl lässt Bierliebhaber hinter die Kulissen blicken: Von Montag bis Samstag können interessierte Gruppen im Rahmen einer Brauerlebnis-Tour auf den Spuren des Bieres wandeln und erhalten so spannende Einblicke in die Braukunst. Die Besucherarrangements werden von fachkundigen Mitarbeiterinnen der Brauerei geleitet – Verkostungen inklusive. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.

Der Weg von Quelle, Feld und Hopfengarten ins Glas

Die Waldviertler Bierbrauer geben bei den Brauerlebnis-Führungen tiefe Einblicke in die Geheimnisse des Brauens, zeigen den Weg, der zurückgelegt werden muss, um aus Brauwasser, Braumalz und Aromahopfen ein feinherbes Pils, ein würziges Zwickl oder andere Bierspezialitäten entstehen zu lassen. Ganz emotional erfolgt die Wissensvermittlung durch moderne 3D-Filme, welche die Besucher hautnah an das Geschehen führen. Die Geschicke der Waldviertler Traditionsbrauerei liegen seit fünf Generationen in den Händen der Eigentümerfamilie Karl Schwarz.

Ein Ausflug im Zeichen des Bieres

Beginnend mit dem Besuch des Logistikzentrum startet daran anschließend im Brauhaus anno 1890 selbst die bierige Reise mit Wissenswertem rund um die Zutaten und führt dann in die sogenannte „Bierkanzel“, wo die Abläufe der Bierabfüllung unter medialer Unterstützung beobachtet werden können. Besonders beliebt bei Besuchern ist der bärenstarke „Bierroboter“ Blacky, der sprichwörtlich eine tragende Rolle in der Brauerei innehat.

Von der Theorie zur Praxis

Nach der erlebnisreichen Begehung der Braustätte sowie der Abfüllanlagen folgt der genussreiche Teil in der Zwettler Zwickl-Stube, wo Bierspezialitäten der Privatbrauerei Zwettl in gemütlicher Atmosphäre verkostet werden können. „Die Vielfalt unserer Biere ist sehr groß – gerade der unmittelbare Vergleich der vielen individuellen Geschmacksnuancen lässt jeden sein Lieblingsbier finden“, freut sich Zwettls Braumeister Heinz Wasner.

Ausflugstipp zum Bier: Wunderbar für lukullisch interessierte Gruppen

Mit mehr als 300 Jahren Erfahrung im Bierbrauen widmet sich die Waldviertler Privatbrauerei intensiv dem Thema „Biere mit Ecken und Kanten“ und punktet mit innovativen und handwerklich gefertigten Craft-Bier-Spezialitäten.

Die zweistündige Brauerlebnis-Tour in der Privatbrauerei Zwettl in Zwettl/NÖ kann unter der Woche von 8.00 bis 15.00 Uhr und am Samstag um 9.00 sowie um 11.00 Uhr gebucht werden. Gruppen sind herzlich willkommen! Im Preis sind ein Zwettler Braumalzweckerl sowie für alle über 16-jährigen zwei Gläser frisch gezapftes Zwettler Bier enthalten (zwei alkoholfreie Getränke für Kinder und Jugendliche).

Kosten:
Für Gruppen ab 20 Personen € 9,80 pro Person
Für Gruppen bis 19 Personen € 9,80 pro Person + € 30 Führungspauschale
Kinder bis 6 Jahre frei, Jugendliche bis 12 Jahre € 4,90 pro Person

Um rechtzeitige Voranmeldung wird gebeten: brauerlebnis@zwettler.at oder Tel. 02822/500-10, www.zwettler.at

Fotocredit: ©Privatbrauerei Zwettl

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*