03. Juli 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Pernod Ricard erweitert sein Prestige-Portfolio

Wien (Culinarius) Pernod Ricard Austria erweitert mit November seine Prestige Selection um die irischen Whiskey-Marken Redbreast, Powers, Green Spot sowie Midleton Barry Crockett Legacy. Mit der exklusiven Distribution dieser Marken erweitert der weltweit führende Spirituosenkonzern mit Fokus auf Premium- und Prestigespirituosen sein Portfolio strategisch und reagiert auf die steigende Nachfrage nach hochwertigen irischen Whiskeys. „Im Herstellungsprozess dieser Premium Whiskeys wird mit viel Liebe zum Detail der perfekte Genuss kreiert. Damit erweitern wir unser anspruchsvolles Portfolio um weitere vier Produkte, die höchste Qualitätsansprüche erfüllen“, so Gert Weihsmann, Head of Premium Sales bei Pernod Ricard Austria.

Traditionsbewusste Produkte aus exklusiver Herstellung

Die Whiskeys Redbreast, Powers, Green Spot und Midleton stammen aus der traditionsreichen Destillerie Midleton. Bei den Whiskeys handelt es sich um sogenannte „Single Pot Still Irish Whiskeys“. Diese werden in einem besonderen Verfahren hergestellt, das ausschließlich in Irland und speziell in der Midleton Destille angewandt wird.

Die Whiskeys erhalten dadurch einen vollen, komplexen Geschmack und begeistern durch ein cremig-sahniges Mundgefühl. Der authentische Redbreast 12yo, ein typischer Single Pot Still Whiskey besticht mit einer komplexen Tiefe und gleichzeitig einem fruchtigen Charakter. Der Mitchells Green Spot ist eine Kombination aus sieben bis zehn Jahre alten Whiskeys. Diese sind sowohl in neuen als auch in gebrauchten Bourbon-Fässern sowie in Sherry-Fässern gereift.

Der 12 Jahre alte Powers hingegen überzeugt mit würziger, kräftiger Note. Ein einzigartiges Geschmackserlebnis bietet auch der hochwertige Midleton. Für den edlen Whiskey reiften 10 bis 22 Jahre alte Whiskeys in erstbefüllten, amerikanischen Ex-Bourbon-Fässern. Diese herausragende Auswahl an „Single Pot Still Whiskeys“ von Pernod Ricard bietet Kennern eine Vielzahl an Möglichkeiten, den unverfälschten Geschmack Irlands zu genießen.

Die vier irischen Whiskey-Newcomer sind u.a. bei Potstill (Laudongasse 18, 1080 Wien) erhältlich.

Fotocredit: ©Pernod Ricard

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo