Online magazin für genuss und gastronomie
17. August 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Weingut Koch mit dem „Salon Österreich Wein 2015“ prämiert

Wien (Culinarius) Der Wagram, im Zentrum Niederösterreichs gelegen, ist Teil des Weinviertels, das für sein typisches Hügelland und insbesondere für die mineralreichen Lössböden bekannt ist. In den sonnigen Lagen des Schmidatales werden leichte, fruchtige Weißweine und milde, samtige Rotweine gekeltert. Hier ist der Einfluss des pannonischen Klimas mit sehr warmen Sonnentagen im Wechsel mit kühlen Nächten von enormem Vorteil. Diese Kombination ergibt Weine von betonter Fruchtigkeit, Eleganz und Schmelz. Diese Eigenschaften kommen vor allem in der Hauptsorte des Gebiets, dem Grünen Veltliner, vollendet zum Ausdruck.

Das Weingut Koch aus Großweikersdorf ist in dieser Region heuer in aller Munde. „Besonders stolz dürfen wir heuer darauf sein, dass 2 unserer Weine, nämlich der Grüne Veltliner Classic „Messwein“ 2014 und der Grüne Veltliner „Selektion“ 2014, mit dem „Salon Österreich Wein 2015“ prämiert worden sind,“ berichtet Herr Ing. Josef Koch.

Der „Salon Österreich Wein“ gilt als härtester Weinwettbewerb Österreichs. Basierend auf den Landesprämierungen, zu denen jährlich mehrere tausend Weine eingereicht werden, werden in Blindverkostungen die besten Weine unabhängig ermittelt. Davon werden die 250 besten Weine und 15 Schaumweine in den „Salon Österreich Wein“ aufgenommen.

An die 20 verschiedene Weine unterschiedlichster Sorten und Stile und stets ausdrucksvoll werden im Weingut mit familiärer Tradition hergestellt. Auch der Sauvignon Blanc 2014, welchen Sie neu im Sortiment haben, sowie der Maximilian Roesler Barrique 2012 wurden mit „Niederösterreich Gold 2015“ prämiert.

„Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken.“ Goethe

Fotocredit: ©Weingut Koch

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo