Online magazin für genuss und gastronomie
25. September 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Kattus stellt Sommergetränke vor

Wien (Culinarius) – Der Sommer steht vor der Tür! Mit den steigenden Temperaturen wächst der Durst auf sommerfrische Drinks. Die Eigen- und Vertriebsmarken aus dem Hause Kattus eignen sich als Grundlage für zahlreiche Getränkevariationen, von fruchtigfrisch bis kreativ-experimentell. Die Trendgetränke, die es ab sofort in der heimischen Gastronomie gibt, sorgen auch bei Grillpartys oder lauen Sommerabenden zu Hause für den perfekten Trinkgenuss.

Kattus Frizzante
Für den schnellen erfrischenden Genuss sollte immer ein eisgekühlter Kattus Frizzante Almdudler parat stehen. Erfrischende Alpenkräuter von Almdudler treffen auf die feinperligen Weine des Kattus Frizzante. Mit seiner feinwürzigen Note und fruchtigen Aromen schmeckt er besonders gut als sommerlicher Welcome-Drink auf Festen oder als Begleiter zu leichten Speisen. Serviervorschlag: Als Aperitif auf Eis genießen, mit frischen Kräutern wie Minze oder Salbei garniert der ideale Genuss für heiße Sommermonate! Zweitbeliebteste FrizzanteSorte in der warmen Jahreszeit ist der Kattus Frizzante Muskateller. Mit seiner fein-fruchtigen Note und den klassisch-vollmundigen Muskateller-Aromen harmoniert er besonders gut mit sommerlichen Desserts und leichten Salaten.

Sloeberry Blue Gin
Gin-Fans sind sich einig: DER Sommerdrink des Jahres stammt von Hans Reisetbauer. Für den Sloeberry Blue Gin, der nur für die Sommermonate produziert wird und in der gehobenen Gastronomie sowie im ausgewählten Fachhandel verfügbar ist, wird der Blue Gin mit naturbelassenen Schlehen versetzt.

Sloeberry Blue Gin kann man entweder pur auf Eis, als perfektes Sloe Gin & Tonic oder in erfrischenden Cocktails genießen. Der wacholder-betonte, rotaromatische Duft, die ätherischen Aromen der verwendeten Botanicals und die unverwechselbaren Farbreflexe machen den Sloeberry Blue Gin nicht nur zu einem genussvollen, sondern auch zu einem optischen Hingucker.

Der Klassiker Blue Gin eignet sich besonders gut als Basis in erfrischenden Kreationen. Für den Southside wird der Premiumgin beispielsweise mit frischem Zitronensaft, Zuckersirup und Minzblättern kombiniert. Die Mischung aus Blue Gin, frischem Zitronensaft und etwas Maraschino ergibt eine moderne Interpretation des Cocktail-Klassikers Aviation.

Finlandia Vodka
Finlandia Vodka ist einer der wenigen Vodkas, der seine Reinheit, Qualität und den puren Geschmack auf ganz natürliche Art und Weise erhält. Ob pur oder als Longdrink: Finlandia Vodka ist immer ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Die Finnen setzen diesen Sommer auf das Comeback einiger Cocktail-Klassiker, interpretieren diese neu und setzen vor allem auf frische Zutaten.

Caipiroska, eine Abwandlung des Caipirinhas, wird mit Vodka zubereitet. Mit Limettenstücken und Basilikumblättern steht dieser Drink für maximale Erfrischung in einem Glas. Eine Messerspitze Wasabi gibt dem Finlandia Oriental Caipiroska einen „oriental touch“.

Für sommerliches Flair und Urlaubsfeeling sorgt auch der Finlandia Spicy Mule, dem Ingwerlimonade und frischer Zitronensaft eine unverwechselbar erfrischende Note verleihen. Serviert im „Highball“-Glas und garniert mit Gurkenstick, frischem Ingwer und einer Prise Chili verpasst der Barkeeper dem Drink den letzten Schliff.

Giffard Sirupe & Liköre
Die Giffard Sirupe und Liköre sind 100% natürliche Produkte und decken in ihrer Angebotspalette alle gängigen und besonderen Geschmacksrichtungen ab. Dank ihres intensiven Geschmacks und vollen Aromas sind sie ideal für Cocktails und Longdrinks geeignet. Auch für „Mocktails“, alkoholfreie Cocktails, sowie für Smoothies sind die Giffard Sirupe die optimale Ergänzung. Den Geschmacksvariationen der Giffard Sirupe und Liköre und den Mix-Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt! Für den Fruity Frizz werden Giffard Apricot Sirup, Giffard Peach Sirup, Limettensaft und Mineralwasser vermengt und mit frischen Zitronen und Salbeiblättern garniert. Wer es gerne etwas fruchtbetonter mag, greift zum Giffard Apricot Sirup und mischt diesen mit frischen Marillen und einem Naturjoghurt – fertig ist der frisch-fruchtige Apricot Smoothie.

Amaro Montenegro
Wegen seiner Leichtigkeit, Milde und leicht bitteren Note eignet sich Amaro Montenegro – der beliebteste Kräuterlikör in Italien – hervorragend als Aperitif, aber auch als Cocktailbasis und Dessertverfeinerung. Mit Amaro Montenegro lassen sich sowohl klassische als auch ausgefallen-innovative Drinks kreieren, z. B. Amaro Manhattan, Montenegro Sunshine oder Amaro Reflection.

Den Sommer im Glas verspricht der Amaro Montenegro Sunshine. Dafür wird Amaro Montenegro mit Ginger Ale vermischt und mit einer Orangenscheibe und Zitronenzesten garniert.

Exotisch-sommerlicher Flavour: Für den Amaro Reflection wird Amaro Montenegro mit Passionsfruchtlikör und dem Saft einer Blutorange vermengt.

Chambord
Durch feinste natürliche Zutaten wie Himbeeren, Brombeeren, Honig und MadagaskarVanille, standesgemäß abgerundet durch edlen französischen Cognac, erhält der Chambord Liqueur seinen typisch fruchtigen Geschmack. Mit fruchtigem, vollmundigem Akzent in Champagner, Sekt oder Prosecco, oder aber in Longdrinks und Cocktails, verspricht Chambord wahren Genuss.

Aufgespritzt – je nach Belieben mit Kattus Sekt oder Frizzante, und Mineralwasser – und abgerundet mit Zitrone und Eis, wird jeder Schluck eines Chambord Spritz zu einem sinnlichen Genussmoment.

Trojka
Jung, wild und farbenfroh: Gemäß dem Motto „Colour your night“ steht die farbenfrohe Trojka Vodka Familie aus der Schweiz für heiße Partynächte. Für Dirty Baby wird Trojka Pink mit Cranberry Saft gemixt und mit Crushed Ice und Zitronenscheiben vollendet. Der Caipigreeska verfehlt seine optische Wirkung nicht: TROJKA Green, der exotische Flavour mit dem Geschmack von Limetten, Wassermelonen und Granatäpfeln, wird mit einem Schuss Sprite, Limettenstücken und viel Crushed Ice vermengt.  Neben den angeführten Kreationen sind auf Anfrage auch Cocktailrezepte mit den KattusVertriebsmarken Southern Comfort, el Jimador Tequila, Woodford Reserve Destiller’s Select-Whiskey, Coruba Rum, Luxardo sowie Carpano Antica Formula und Punt e Mes erhältlich.

Die Drink Rezepte im Überblick:

Drinks mit Blue Gin:

Southside
5 cl BLUE GIN
2 cl Frischer Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
8 Minzblätter
Minze, Zitronensaft und Zuckersirup in einen Shaker geben und mit etwas Eis und Gin ergänzen, kräftig shaken; mit frischer Minze dekorieren.

Aviation
5 cl BLUE GIN
2 cl Maraschino (Kirschlikör)
2 cl Frischer Zitronensaft
Die Zutaten werden mit Eiswürfeln im Cocktail-Shaker geschüttelt, als Garnitur eine Cocktailkirsche in den Drink geben.

Drinks mit Finlandia Vodka:

Finlandia Oriental Caipiroska
4cl Finlandia Vodka
4 Limettenstücke
4 Basilikumblätter
2 Teelöffel Honig
1 Messerspitze Wasabi-Paste
Crushed Ice
Glas: On the rocks; Methode: Rühren; mit Basilikum garnieren

Finlandia Spicy Mule
4cl Finlandia Vodka
10cl Ingwerlimonade
2cl Frischen Zitronensaft
Frischer Ingwer, Chili
Glas: Highball. Methode: Muddle & Build (Stoßen und Bauen). Kräuter oder Früchte in einem Glas mithilfe eines Stößels zerstoßen. Die Zutaten werden der Reihe nach in Schichten direkt in das Cocktailglas gegeben. Mit Gurkenstick, Ingwer und Chili garnieren.

Kreationen mit Giffard:

Fruity Frizz
10ml Giffard Apricot Sirup
10ml Giffard Peach Sirup
5ml Limonensaft, 100ml Mineralwasser

Apricot Smoothie
40ml Giffard Apricot Sirup, Frische Marillen, 1 Naturjoghurt

Amaro Montenegro:

Amaro Montenegro Sunshine:
1/3 Amaro Montenegro, 2/3 Ginger Ale, Eiswürfel, Orangenscheibe

Amaro Reflection:
8/10 Amaro Montenegro, 2/10 Passionsfruchtlikör, Saft von ¾ einer Blutorange, das übrige Viertel in Scheiben schneiden und ins Glas geben.

Trojka

Dirty Baby
4cl Trojka Pink
Cranberry Saft, Crushed Ice

Caipigreeska
4cl Trojka Green
150ml Sprite, 1 Limette, Crushed Ice

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*