Online magazin für genuss und gastronomie
24. September 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

SOMMER, SONNE, SPA: 5 TIPPS FÜR DEN PERFEKTEN SOMMERURLAUB

Wien (Culinarius) Sobald die ersten Sonnenstrahlen die Nase kitzeln, beginnt der innere Countdown für den Sommerurlaub. Die Falkensteiner Hotels & Residences haben die 5 besten Tipps, um den Sommer 2015 perfekt zu nützen.

Unser Tipp Nr.1: Relaxen in den schönsten SPAs Österreichs. Wer keinen eigenen Pool hat und den überfüllten Freibädern nichts abgewinnen kann, plantscht bei einem Kurzurlaub in den Falkensteiner Hotels ganz entspannt in den Poollandschaften. Ziemlich cool dafür – das Cool Summer, Hot Deal Angebot, ab € 159.- für zwei Nächte pro Person inklusive € 20.- SPA Gutschein.

Grillen, Chillen, Bierchen killen
Sommerzeit ist Grillzeit. Das wissen auch die Falkensteiner Hotels und unsere Küchenchefs freuen sich endlich wieder ihre Grills anwerfen zu können. Neben der sommerlichen Alpe-Adria Kuliniarik werden in der warmen Jahreszeit so auch lauschige Grillabende veranstaltet. Zum Beispiel im Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia oder jeden Mittwoch bei Schönwetter im Therme & Golfhotel Bad Waltersdorf. Hier werden die gegrillten Köstlichkeiten von Direktor Thomas Prenneis persönlich zubereitet.

Natur erleben
Es wird auch im Sommer 2015 wieder Tage mit angenehm warmen Temperaturen geben. In dieser Zeit ist neben den großzügigen Acquapura SPA Bereichen in den Falkensteiner Hotels auch in der Umgebung einiges zu entdecken. Bei den unterschiedlichsten Wander- und Radtouren in Österreich und Südtirol erkundet man die Natur und freut sich dann umso mehr auf die Jause aus dem Rucksack mit regionalen Spezialitäten, der für diese Aktivpause in den Vier- und Fünf-Sterne Falkensteiner Häusern gepackt wurde. Gibt’s in den österreichischen und Südtiroler Häusern ab € 199.- für 3 Nächte.

Open-Air Wellness
Im Sommer gibt es nicht nur musikalische Open Air Festivals, sondern auch die Möglichkeit sich mitten in der Natur mit einer Massage verwöhnen zu lassen. So bieten Bad Waltersdorf SPA Manager Harald Binder und sein Team SPA Treatments mit Blick in das steierische Thermenland an und im Hotel & Spa Iadera genießt man den Meeresblick während der Massage.

It’s Time for Tee 
Bei der Falkensteiner Tee Time gibt es keine Heißgetränke, stattdessen schlägt man in den schönsten Golfdestinationen Österreichs, Südtirols und der Slowakei ab. Für alle Gäste die gerne putten und pitchen, ab € 136.- für zwei Nächte.

Fotocredit: © Falkensteiner Hotels & Resorts

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*