14. November 2019
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Erfolgreiche Konzertreihe in sieben Bundesländern: Musikstars mit „Big Mac Rocks“ exklusiv bei McDonald’s

BILD zu OTS - Erfolgsmusiker Julian Le Play sorgte bei McDonaldÕs in Salzburg fŸr ausgelassene Stimmung.

Wien (Culinarius) Der Big Mac rockt: Österreichs Rockstar unter den Burgern erhielt in der vergangenen Woche kräftige Verstärkung aus der heimischen Musikszene. Von Völs in Tirol über Klagenfurt bis Wien gab eine Woche lang jeden Abend ein anderer Künstler in einem von sieben ausgewählten McDonald’s Restaurants ein Konzert. Tickets für die Events gab es nicht zu kaufen, sondern nur zu gewinnen.

McDonald’s holte mit „Big Mac Rocks“ angesagte österreichische Musikerinnen und Musiker für exklusive Konzerte in sieben Restaurants in sieben Bundesländern. Die Anzahl der Tickets für die Konzerte war mit 1.000 Stück limitiert und die Karten wurden im Rahmen eines österreichweiten Gewinnspiels unter McDonald’s-Gästen verlost.

Who-is-who der österreichischen Musikszene live bei McDonald‘s

Den Auftakt zu „Big Mac Rocks“ machte das erfolgreiche Rock-Trio Kaiser Franz Josef mit ihrem Exklusiv-Auftritt in Klagenfurt, in Graz begeisterte Stimmkünstlerin Kathi Kallauch mit dem neu vorgestellten Song „Bon Voyage“. Im McDonald’s Restaurant in Völs heizte die international erfolgreiche DJ-Größe Rene Rodrigezz den Gästen zusätzlich zum heißen Wetter an den Turntables ein. Das Ausnahmetalent Julian Le Play rockte in Salzburg, am Folgetag trat die für den „Amadeus Award 2015“ nominierte Sängerin Virgina Ernst in Frauenhofen im Waldviertel auf. Schließlich gab Österreichs Rapper Nummer 1 Nazar in Wien-Meidling ein exklusives Konzert für seine Fans und das österreichische Electro-House-Duo Darius & Finlay bildete mit einem DJ-Set den lautstarken Abschluss im oberösterreichischen Unterweitersdorf.

„Mit der Big Mac Rocks-Tour durch ganz Österreich haben wir für riesige Begeisterung gesorgt. Nicht nur die Fans waren hin und weg, sondern auch die Künstlerinnen und Künstler haben uns sehr positives Feedback zur sensationellen Stimmung bei den Konzerten gegeben. Für unsere Restaurant-Crews waren die Konzerte natürlich an jeder Station ein absolutes Highlight. Wir werden auch in Zukunft die heimische Musikszene ins Rampenlicht stellen und spielen in unseren Restaurants mindestens 20 Prozent Musik von österreichischen Acts“, so Andreas Schmidlechner, Managing Director von McDonald’s Österreich.

Fotocredit: © Nedim Husicic

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo