Online magazin für genuss und gastronomie
21. October 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Gusswerk-Biere gewinnen Goldmedaillen in Lyon

Salzburgs frisch gekrönter Weißbierkaiser lädt alle Fans auf ein Seidl ein

Hof/Salzburg, Lyon (Culinarius/OTS) – „Ich wer narrisch – schon wieder Gold“, freut sich Bieronier Reinhold Barta. Beim renommierten „Concours International de Lyon“ in Südfrankreich hat der Braumeister drei Medaillen eingeheimst: Gold für Krinnawible, ein Whiskybier aus über Torf geräuchertem Malz. Gold auch für das fruchtige Weizenguss Weißbier. Und Silber für Amber Ale mit amerikanischem Bio-Hopfen. Der Sieg ist hart errungen: Die hochkarätige Jury hat sich unter 3685 Wein- und Bierproben aus 22 Ländern in verschiedenen Kategorien durchgekostet. „Ganz besonders freut mich, dass ich Gold für unser Weizenguss nach Salzburg holen konnte“, jubiliert Salzburgs neuer Weißbierkönig Reinhold Barta. „Wir wollen aber nicht alleine feiern, deswegen laden wir in der Karwoche alle SalzburgerInnen und Gusswerk-Fans auf ein vergoldetes Seidel Weizenguss bei uns ein.“

Über das Brauhaus Gusswerk

Die Brauerei Gusswerk wurde 2007 von Braumeister Reinhold Barta gegründet und war die erste Demeter-zertifizierte Brauerei. Gewonnen hat „Bieronier“ Barta – er gilt als Wegbereiter der neuen österreichischen Braukultur- schon ziemlich alles: Mit dem „Weizenguss bernsteinfarben“ räumte er beim European Beer Star (=“Bier WM“) als einziges österreichisches Bier GOLD ab. Mit dem Triple Bock „Horny Betty“ ist er dreifacher Bockbier-Staatsmeister der österr. Kleinbrauereien, weitere 20 österr. Staatsmeistertitel küren die Brauereiwände. Das Edelguss vom Brauhaus Gusswerk wurde unlängst bei den International Brewing Awards in England als einziges österr. Bier ausgezeichnet. Vor wenigen Wochen wurde das Brauhaus Gusswerk beim CraftBeer Cup in Dublin mit 7 Medaillen honoriert. Und zuletzt hat Gusswerk Österreichs erstes glutenfreies Bio-Bier auf den Markt gebracht.

Fotocredit: PublicDomainArchive

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*