Newsticker

Restaurantwoche Teil 48: Chamäleon

Wien (Culinarius) Die Wiener Restaurantwoche bietet von 23. Februar – 01. März mit 77 teilnehmenden Restaurants die einzigartige Chance, zu außergewöhnlichen Preisen die Top Gastronomie Wiens zu erkunden. Gastronews.wien präsentiert die beteiligten Restaurants im Zuge einer  9-tägigen Serie, in der sich jeden Tag 8 Restaurants vorstellen und das Geheimnis um ihre Menüs lüften. Seien sie gespannt und lassen sie sich die kulinarischen Kompositionen auf der Zunge zergehen! Als Teil 48 präsentieren wir das  Chamäleon Restaurant & Bar.

Das Restaurant Chamäleon liegt mitten im Herzen Wiens, in der Blutgasse, direkt hinter dem Stephansdom und neben dem Mozarthaus Museum. Neben Österreichischen Schmankerln, bietet das Chamäleon Original-Schweizer Spezialitäten an! In der geselligen Atmosphäre des Restaurants sind Vergnügen und gemütliches Beisammensein garantiert.

Unter dem Motto „FIGUGEGL“ (steht für Fondue isch guet u git e gueti Luune“)  gibt es von Montag bis Samstag von 12 bis 23 Uhr verschiedene Käse-Fondues. Vom Klassischen- über Entlebucher- Apfel-Calvados Walliser- Glaner- Engadiner und Champagner / Steinpilz Fondue bis hin zu einem währschaften Raclette oder einer gemischten Platte aus Schweizer Produkten. Mit einem Glas Wein oder einem Schweizer Kaffee bietet es sich an, die hochwertige Qualität dieser Spezialitäten kennenzulernen.

Im Rahmen der Wiener Restaurantwoche tischt das Chamäleon folgende Schmankerln auf:

Lunch (€ 14,50)

Glas Szigeti Frizzante

*****

kleiner gemischter Salatteller
mit Bündnerfleisch und Saaner Hobelkäse
Berner Oberländer Hartkäse – Spezialität

*****

Schweizer Käsefondue „Klassisch“
Emmenthaler / Greyerzer / Appenzeller

Dinner (€ 29,50)

Glas Szigeti Frizzante

*****

kleiner gemischter Salatteller
mit Bündnerfleisch und Saaner Hobelkäse
Berner Oberländer Hartkäse – Spezialität

*****

Schweizer Käsefondue „Champagner – Steinpilze“

*****

Zitronensorbet mit Calvados

 

Reservieren Sie einen der limitierten Plätze:

Jetzt reservieren

Fotocredit: Chamäleon Restaurant & Bar

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*