04. April 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Gesunde Individualisten – ein Blog für anders.esser

Wien (Culinarius) Seit rund einem halben Jahr schreibt die 28-jährige Eva Schwaighofer auf ihrem Blog Individualisten.at über einen nachhaltigen Ernährungsstil und ganzheitliches Wohlbefinden. Mit informativen Blogbeiträgen macht sie auf die Tücken unserer heutigen Ernährungsweise aufmerksam und teilt zahlreiche Rezepte mit ihrer wachsenden Leserschaft. Dabei liegt ihr Schwerpunkt vor allem auf zuckerfreien Naschereien und biologischen Lebensmitteln die ihrem natürlichen Ursprung so nahe wie möglich sind. Mit gesunden Alternativen zu alltäglicher Industrieware inspiriert sie zu einer nährstoffreichen und gesunden Ernährungsweise die gut tut. So wird anstelle von Weizen lieber mit Quinoa gekocht und der süße Gaumen mit einem Avocado Schokolade Mousse befriedigt. Eva beweist mit ihrem Blog das gesund nicht langweilig sondern vielseitig und cool ist sowie neben Wohlbefinden auch ein gewaltiges Geschmackserlebnis bieten kann.

„Ein gesunder Esser entwickelt sich durch Information! Weiß man einmal Bescheid, kann man die Fakten rund um Zucker, Gluten oder sonstige Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker nicht mehr ignorieren“, Eva Schwaighofer. Mit dem Wunsch andere Menschen zu einer nachhaltigen Ernährungsumstellung zu inspirieren, bringt sie mit Individualisten.at Licht ins Dunkle. „Hat es Inhaltsstoffe die du nicht kennst oder nicht aussprechen kannst? – dann iss es nicht!“, meint die Bloggerin begeistert.

Begonnen hat ihr Interesse an Ernährung und Wohlbefinden, als sie selbst vor einigen Jahren mit einer Fruchtzucker-Unverträglichkeit diagnostiziert wurde und somit gezwungen war ihre eigene Ernährungsweise unter die Lupe zu nehmen. „Ich war eigentlich immer der Meinung ich ernähre mich ganz gesund. Magenkrämpfe, Gemütsschwankungen und allerlei Wehwehchen sprachen aber eine andere Sprache“. Heute könnte sie sich wohler nicht fühlen und stillt ihren Wissenshunger derzeit mit einer Ausbildung zum Ernährungs- Coach. Man darf also gespannt sein, was sich auf www.individualisten.at in Zukunft so alles tun wird.

Avocado Schokolade Mousse – selbstverständlich zuckerfrei!

Die Zutaten:

1/2 Avocado
1 EL rohes Kakaopulver
Rund 2-3 EL der festen Masse einer gekühlten Kokosmilch.
1 EL Reissirup oder Honig
2 Medjool Datteln, entkernt
1/2 TL Vanillepulver

Für die Kokoscreme nimmt man eine Kokosmilch aus der Dose und lagert sie im Kühlschrank. Vor dem Öffnen nicht schütteln! Die Creme setzt sich oben ab und kann gut heraus gelöffelt werden. Anschließend alle Zutaten in einem Mixer miteinander vermengen bis sich eine cremige Masse ergibt. Mit Kakaonibs und Beeren garnieren, für rund 1 Stunde kaltstellen und anschließend genießen!

Fotocredit: Eva Schwaighofer

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo