Online magazin für genuss und gastronomie
17. August 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Weinbau nach Gebietstypizität – Weingut Müllner

Wien (Culiarius) Jedenspeigen liegt direkt an der March an der Grenze zur Slowakei. In diesem Gebiet, das an der Weinstraße Weinviertel – Süd liegt, gedeihen unter dem klimatischen Einfluss der March hervorragende Weißweine.

Hier betreibt die Familie Müllner einen kleinen Weinbaubetrieb. Drei Generationen ziehen an einem Strang und keltern gemeinsam außergewöhnliche Weine. Jeder Wein trägt die persönliche Handschrift der Winzer. Familie Müllner setzt bei ihren Weinen voll auf Gebietstypizität. Die Weine bekommen die Zeit die sie brauchen und werden in verschiedenen Qualitätsstufen ausgebaut.

Hauptsorte ist der Grüne Veltliner welcher als Weinviertel DAC, Grüner Veltliner Privat und Grüner Veltliner Rudolf von Habsburg angeboten wird. Letzterer ist ein reifer, komplexer Veltliner der 10 Monate im französischen Holzfass ausgebaut wird. Der Name des Weines soll an die große Mittelalterschlacht 1278 zwischen Dürnkrut und Jedenspeigen erinnern, bei der sich das Schicksal Österreichs und des Habsburgerimperiums entschieden hat.

Vor einiger Zeit errichtete die Familie Müllner einen modernen Präsentations- und Verkostungsraum wo die Weine verkostet und gekauft werden können .

Fotocredit: Weingut Müllner

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo