Online magazin für genuss und gastronomie
22. October 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Miss Xoxolat’s Schokoladenseiten

Wien (Culinarius) Sie möchten weitere kulinarische Highlights entdecken? Dann werfen Sie einen Blick auf den Blog Miss Xoxolat’s Schokoladenseiten. Wir haben ihr ein paar Fragen zu ihrem Blog gestellt.

Seit wann gibt es deinen Blog und woher kam die Idee?
Meinen Blog gibt es inzwischen schon seit 2010. Ich war damals gerade mit meinem ersten Sohn in Karenz und habe nach einer kleinen Abwechslung gesucht, quasi ein Ausgleich zum Windelwechseln und Wäsche waschen. Die Idee dazu kam durch ein Forum, in dem ich damals recht aktiv war. Anfangs lief noch alles recht konfus, weil ich nicht wusste, in welche Richtung ich mit meinem Blog wollte, inzwischen läuft er aber doch weit strukturierter.

Welche Schwerpunkte hat dein Blog?
Ein grosse Schwerpunkte auf meinem Blog ist definitiv die Kulinarik, deswegen findet man bei mir sehr viele Rezepte und ich liebe Tee und Kaffe, hierzu gibt es auch einige Testberichte.
Abgesehen davon ist DIY ebenfalls ein grosses Kapitel: Nähen, Seifensieden oder Kosmetik selbst herstellen, ich schrecke vor nichts zurück.

Was kochst du am Liebsten und wie viel Zeit verbringst du damit?
Ich liebe Gerichte, die schnell gehen. In letzter Zeit kommt deswegen sehr oft eine Wokpfanne auf den Tisch, die maximal 15 Minuten dauert! Für Gäste darf es aber auch gerne aufwendiger sein, da stehe ich dann gerne einen halben Tag in der Küche, wenn es sein muss.

Du scheinst ja eine richtige Leseratte zu sein! Wie viel liest du so oder hast du die Bücher auf deinem Blog nicht alle gelesen?
Ja, ich bin definitiv eine Leseratte! Auch wenn ich mittlererweile nicht mehr so viel lese wie früher, aber ein Buch pro Monat ist mindestens drinnen! Die Bücher, die sich auf meiner Bücherliste finden habe ich natürlich alle gelesen!

Was machst du ansonsten in deiner Freizeit? Hast du besondere Hobbies?
Als Mutter von zwei nicht allzu grossen Kindern hat man leider nicht so viel Freizeit, wie man es von früher gewohnt ist. Inzwischen verbringe ich den Grossteil meiner „kinderlosen“ Zeit mit dem Blog. Ausserdem bin ich ein grosser Serienjunkie, deswegen verbringe ich meine Abende gerne mit meinem Mann und einer guten Serie auf der Couch. Wenn ich darauf keine Lust habe, findet man mich stattdessen sehr oft vor der Nähmaschine – und inzwischen habe ich auch das Stricken für mich entdeckt!

Woher kommt die Leidenschaft für Hochzeiten?
Leidenschaft ist vielleicht das falsche Wort dafür. Das Thema Hochzeit habe ich am Blog für meine eigene Hochzeit, die diesen Sommer stattgefunden hat, eingebaut. Hier finden sich alle meine Vorbereitungen, DIYs und to-do-Listen sowie diverse Berichte über das Fest selbst. Ansonsten habe ich mit Hochzeiten selbst nicht viel am Hut =)

Was arbeitest du hauptberuftlich?
Ich arbeitet zur Zeit Teilzeit als Sales Assistent bei einem bekannten Modeunternehmen, plane aber für nächstes Jahr einen Wechsel in einen ganz anderen Bereich.

Wie alt bist du?
Ich bin schon 35 Jahre alt, auch wenn ich mich nicht so „alt“ fühle.

Fotocredit: Miss Xoxolat’s Schokoladenseiten

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*