GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Weine für Obama – Landgut von Barboursville

Wien (Culinarius) Die Familie besitzt das wunderschöne Landgut von Barboursville seit 1976, es liegt im Herzen Viginiens in einem von Thomas Jefferson als Piemont bennanten Land.

Es ist nicht zufällig, dass in diesem Land Nebbiolo, die wichtigste Weinrebe Piemonts wächst. Hier findet sie die ideale Heimat und drückt ihr großes Potential aus. Jefferson hatte hier eine imponente Villa im palladischen Stil für seinen Freund James Barbour, den ehemaligen Governator des Staates, geplant und gebaut. Der Erfolg der Familie Zonin in Virginia, an der Ostküste, hat viele anderen US-Weinproduzenten gedrängt, in Weinbau mit besonderer Achtung auf den internationalen Varietäten wie Merlot, Cabernet, and Chardonnay zu investieren. 1970, als Gianni Zonin seine Produktion einführte, gab es praktisch keinen Weinbau. Jetzt gibt es mehr als 120 Firmen die Weinberge haben und Wein im Staat produzieren.

Gianni Zonin gelang es den Traum von Thomas Jefferson zu verwirklichen und zwar hochqualitätativen Wein herzustellen, wie die Weine, die er in Frankreich bei der amerikanische Botschaft in Paris war getrunken hatte oder die italienische Weine, die er mit dem toskanischen Freund Filippo Mazzei getrunken hatte. Heutzutage ist die Villa ein historisches Denkmal, das von tausenden Touristen besucht wird. Es ist Zeuge von  Jeffersons Traum, der sich dank dem Unternehmungsgeist Gianni Zonins verwirklicht hat.

Die zur Zeit in den Hügeln benutzten Weinberge dehnen sich für mehr als 92 Hektar mit den Varietäten Cabernet Sauvignon, Pinot Nero, Barbera, und Nebbiolo aus.  Unter den Weißweinen gibt es: Chardonnay, Traminer, Pinot Grigio, Viognier, Malvasia, und Sauvignon Blanc. Die Cabernet Sauvignon Reserve, Chardonnay Reserve, Pinot Noir, und Viognier sind von dem Piemontesen  Luca Paschina beschützt. Luca Paschina kommt aus Alba und ist der erste Italiener in der Geschichte Virginiens, der  im Juni 2002, als „Mann des Jahres“ von dem  state Congress of Virginia wegen seines Beitrages zur Aufwertung des Weinbaues in der Ostküste nominiert wurde.

Schliesslich Octagon 2005 und Cabernet Franc Reserve 2006, zwei hochrangige Weine wurden 2009 für Presidenten Obamas Amtseinführunggala ausgewählt. Anwesend waren auch ehemaligen US-Presidenten Bill Clinton und George W. Bush.

Rotweine des Gutes sind: Cru di Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc e Petit Verdot

An Weisweinen gibt es folgende Auswahl: Cabernet Sauvignon Reserve, Chardonnay Reserve, Pinot Grigio, Viognier

Fotocredit: Landgut Barboursville

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo